Besonderheiten 2019

 

18.-25. Mai 2019

Fasten, Waldbaden und Reiten

Entschlacken – Natur erleben – Energie tanken

im Seminarhaus Waldhof, Helfenberg

 

Den Körper entschlacken und reinigen, am Rücken der Pferde oder wandernd die Natur erleben, im Wald Entspannung und innere Ruhe finden, wundersamen Märchen lauschen – das sind die Besonderheiten dieser Fasten- Woche.

 

 

Christine C. Fegerl, Ernährungswissenschaftlerin und ärztl. geprüfte Fastenleiterin, und 

 

Christa G. Schmollgruber, Erzählkünstlerin, Umweltpädagogin und Persönlichkeitstrainerin

 

bieten Ihnen ihre professionelle Betreuung in dieser Fasten- Woche nach Buchinger/ Lützner an.

Genießen Sie eine Woche lang viel Zeit in der Natur bei Wanderungen zu Pferde mit der Reitlehrerin Meike Gaisbauer oder, wer lieber will, zu Fuß. Die Methode des Waldbadens baut u.a. Stresshormone ab, senkt nachweislich den Blutdruck und schenkt uns Entspannung und innere Ruhe.

Spezielle Bewegungsübungen, Vorträge und Märchenerzählungen komplettieren das Programm.

 

Folgendes ist in der Woche enthalten:

ein persönliches Einführungsgespräch mit der Fastenleiterin

aktives Erwachen mit Yoga, Qigong, Dehnungs-­ und Atemübungen

gemeinsame Mahlzeiten am Tag

tägliche Befindlichkeitsrunden

tägliche Leberwickel

tägliche Aktivitäten im Freien wie z.B. Märchen -­ Spaziergang, mit allen Sinnen wahrnehmen, (Reit-) Wanderungen etc.

ein entschlackendes Fußbad

abends täglich Entspannungsübungen und/oder Meditationen

Vorträge zu den Themen Fasten, Ernährung, Atmung, Entspannung u.ä.

1 Märchenabend

1 Tag der Stille

1 freier Nachmittag

 

Folgendes können Sie optional dazu buchen:

Coaching zu den Themen Ernährung und „Leichter Leben“ mit Christine C. Fegerl

Lassen Sie sich von Christa G. Schmollgruber intuitiv die heilsame Geschichte erzählen, die in diesem Moment nur für Sie bestimmt ist.

Massagen und Wellness-Behandlungen auf Anfrage

Reiten mit Meike Gaisbauer

Gerne können Sie zu diesem Seminar mit Ihrem eigenen Pferd anreisen – sämtliche Vorrichtungen hierfür (Boxen, Reithalle, etc.) sind am Waldhof vorhanden.

 

Kosten:

EUR 890,00 (all inclusive für Seminar, Verpflegung und Unterkunft)

Optionale Zusatzkosten für Reiten, Pferdeunterbringung, Massagen, etc. sind bitte separat anzufragen.

  

Ort: 

Seminarhaus Waldhof

Waldhäuser 22

4184 Helfenberg

www.seminarhaus-waldhof.at

 

Genauere Information und Anmeldung bei:

Christine C. Fegerl

info@lebensimpulse.info

www.lebensimpulse.info

Mit Ihrer Anzahlung von € 300 reservieren wir einen fixen Seminarplatz und ein Zimmer für Sie!

Text: „AZ Waldhof Mai 2019“

Bankverbindung: Christine C. Fegerl – Lebensimpulse

Volksbank Salzburg, IBAN: AT95 4501 0000 0511 3220, BIC: VBOEATWWSAL

 

Referentinnen:

Christine Carina Fegerl Mag. rer.nat.

Ernährungswissenschaftlerin, ärztlich geprüfte Fastenleiterin, energetische Arbeit seit 1991.

Ihre größte Lehrmeisterin ist die Natur. Daneben hat sie diverse human- energetische Ausbildungen wie Aromatherapie, Bowtech, Emotionale Balance, Body Talk usw. absolviert.

Sie bietet Fastenkurse an ausgewählten Plätzen im In- und Ausland an.

Daneben begleitet sie Menschen bei der Umstellung ihrer Ernährungs- und Lebensgewohnheiten im Alltag.

www.lebensimpulse.info

 

Christa Gabriela Schmollgruber Mag. rer.nat.

seit 1998 Erzählkünstlerin aus Berufung mit naturwissenschaftlichen Wurzeln, Erzähl-Coach, Expertin für heilsames Erzählen nach der Methode des Intuitiven Erzählens, Persönlichkeitstrainerin mit Märchen, Umweltpädagogin und Autorin.

Sie lebt in der Steiermark und in Wien, veranstaltet Seminare und Lehrgänge zum Erzählen lernen und erzählt, wohin immer man sie engagiert, auf Deutsch und/oder Englisch für große und kleine Zuhörende.

Nähere Informationen unter

www.maerchenfuermenschen.at

 

Weitere Angebote finden Sie auch unter Fasten-Wandern & mehr


Die obigen Fotos sind alle von der Orkneyinga-Saga Reise 2018; aufgenommen von Mag.a Christa G. Schmollgruber

30. August bis 08. September 2019

 

Auf den Spuren der Orkneyinga-Saga 

 

 Auf mythischen Wegen mit Christa G. Schmollgruber, Christian Galko

und dem renommierten Reisebüro Kopp & Spangler

 

Dort, wo Schottland aufhört und die Welt der Sagen und Legenden beginnt - dort liegen die Orkney-Inseln.

 

Wahrlich einzigartig ist diese Reise ...

 

Sie führt von der Jungsteinzeit über die Eiszeit bis hinein ins Mittelalter.

 

Sie betreten jahrtausendealte Steinmonumente, staunen über Megalit-Formationen und erspüren die wilde Zeit der Wikinger.

 

Begleitet werden Sie von einer einzigartigen Saga, einer mittelalterlichen Chronik, die Orkney zum zentralen Platz des Geschehens macht.

 

Die Orkneyinga-Saga ist eine packende Abrechnung mit dem Ringen um Macht und Kontrolle über die Nordmeere und die weitreichenden Handelsbeziehungen.

 

Begleiten Sie

die Erzähl-Künstlerin Christa G. Schmollgruber und den Geomanten Christian Galko,

auf dieser ungewöhnlichen Reise in eine sagenhafte Welt vor unserer Zeit.

 

 

Reiseveranstalter, Informationen und Anmeldung:

Kopp & Spangler oHG

Tel:+49-7472-9800818

Mail: info@kopp-spangler.de

www.kopp-spangler.de

  

 


Öffentliche VERANSTALTUNGEN 2019

07. April 2019, 15 Uhr

RÖMER, TÜRKEN, falsche SCHOTTEN

 

Ein Sagen-Spaziergang auf den Spuren der Völker, die in Wien "Eindrücke" hinterließen.

Für die ganze Familie.

 

Treffpunkt: Schwedenplatz / Ecke Rotenturmstraße

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: € 4,-/Person

Veranstalter: wienXtra-kinderaktiv


 

 

17. und 18. April 2019

MÄRCHENTAGE im Wiener Rathaus

 

Zwei Tage lang geht es nur ums Märchen:

erzählen, spielen, basteln, zaubern, malen u.v.a.m.

 

Eintritt: frei

 

Veranstalter: wienXtra-kinderaktiv

 

 

 

 

Christa G. Schmollgruber erzählt am

 

17. April 2019 um 14.30 Uhr

Warum die Bäume nicht mehr sprechen können

Märchen von Pflanzen und Menschen

 

und am

 

18. April 2019 um 11.15 Uhr

Kröten, Bienen, alte Schimmel

Märchen von Tieren und Menschen